FANDOM


30px-Ära-Legacy



„Jedi?!“
„Besser. Wir sind Imperiale Ritter.“
— Monia Gahan und Sigel Dare (Quelle)

Sigel Dare war eine Imperiale Ritterin im Dienste des Neuen Galaktischen Imperiums, die zur Zeit des Sith-Imperialen Kriegs lebte. Sie war unbarmherzig, gehorsam und starr im Denken und auch in ihren Handlungen. Sie hasste die Sith und hatte auch für die Jedi des Neuen Ordens wenig übrig. Insgeheim wollte sie nicht wahrhaben, dass die Galaxis, wie sie sie kannte, zerfällt.

Biografie

Im Jahr 137 NSY begleitete Sigel Dare Imperator Roan Fel zum Planeten Bastion - sieben Jahre nachdem die Sith unter der Führung von Darth Krayt Imperator Fel stürzten. Sie, Ganner Krieg und Antares Draco wurden ausgewählt, um den gestürzten Imperator nach Bastion zu begleiten und ihm Geleitschutz zu gewähren.

Kurz nach der Schlacht von Mon Calamari begleitete sie Soldaten der Restflotte der Galaktischen Allianz, die ihre während der Schlacht gefangenen Kameraden befreiten.

Quellen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki