FANDOM


30px-Ära-Sith30px-Ära-Imperium


Die Sith-Armee war eine Armee von in Karbonit eingefrorenen Sith-Soldaten, die während den Alten Sith-Kriege auf einem unbekannten Planetoiden in einem unterirdischen Gewölbe versteckt wurden. Für welchen Zweck und von wem die Armee dort hinterlassen wurde, kann nur vermutet werden.

Geschichte

Nach der vollständigen Entschlüsselung eines Sith-Holocrons aus den Alten Sith-Kriegen konnte die Nachtschwester Silri eine in Karbonit eingefrorene Sith-Armee auf einem bislang unbekannten Planetoiden lokalisieren. In einem entsprechenden Gewölbe befanden sich tausende von in Karbonit-Blöcken eingefrorenen Sith-Soldaten, am Ende des langen Mittelganges eine meterhohe Statue eines Sith-Lords. Die Aktivierung der Tür mittels des Holocrons setzte auch die Energieversorgung in Gang, die nach und nach das komplette Gewölbe beleuchtete. Ob Silri die Armee für ihre Zwecke nutzen konnte, ist ebenfalls unbekannt.

Hinter den Kulissen

Die erst ganz am Ende von Forces of Corruption gezeigte Sith-Armee lässt darauf schließen, dass eine weitere Fortsetzung der Reihe geplant ist.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.