FANDOM


30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den militärischen Schiffstyp, für weitere Bedeutungen siehe den zivilen oder anders genutzten Raumkreuzer.

Sternenkreuzer waren stark bewaffnete Großkampfschiffe, die mit großen Hangarkapazitäten und starken Infanteriekontigenten ausgestattet waren. Sie waren vor allem für schwere Gefechte konstruiert und konnten über längere Dauer schwerem Beschuss standhalten und dennoch kampf- und raumtauglich bleiben. Ihre Hauptaufgabe war das Bekämpfen anderer Großkampfschiffe, die Systemverteidigung, Blockade feindlicher Systeme und das Tragen von Jägern und Bombern. Als Klassifizierung befand sich der Kreuzer über dem Zerstörer. Der Begriff ist nicht mit dem der viel kleineren personen- und frachttransportierenden Raumkreuzer zu verwechseln, und auch die Schlachtkreuzer bildeten eine eigene, unabhängige Einordnung. Der Begriff Sternenkreuzer wurde oft speziell auf mon-calamarische Schiffe bezogen, die anderen wurden meist einfach Kreuzer genannt. Unterarten der Kreuzer waren die die kleineren Leichten Kreuzer und die größeren, stärker bewaffneten Schweren Kreuzer. Je nach Funktion wurden Kreuzer als Raketenangriffskreuzer unterschiedlicher Reichweite, Großkreuzer, Patrouillenkreuzer, Anti-Sternjäger-Kreuzer, Angriffskreuzer oder Abfangkreuzer klassifiziert.

Modelle

Leichte Kreuzer

Kreuzer

Schwere Kreuzer

Siehe auch

Weblinks

Hinter den Kulissen

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.