FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Der Sternenkurier wurde von Sienar-Entwicklungssysteme hergestellt und für Transportflüge durch die Galaxis genutzt. Das Schiff hatte für seine Größe einen relativ großen, auf zwei Etagen verteilten Frachtraum, wo beispielsweise Bodengleiter oder andere wichtige Dinge aufbewahrt werden konnten.

Der Sternenkurier war für Darth Mauls Bedarf besonders geeignet, da er leicht zu modifizieren und zur Verwendung als Sith-Infiltrator aufzurüsten war. Das Schiff brauchte nur eine Person, um flugfähig zu sein. Auch konnte der Kurier als Frachtschiff verwendet werden, in diesem Fall konnte eine am Bug des Schiffs angebrachte Frachtluke geöffnet werden. Ob er nach dem Fall der Jedi-Ritter noch weiter gebaut wurde, ist unbekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.