FANDOM


Kanon halbtransparent.png

Legends.png

30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-NeuJedi.png30px-Ära-Legacy.png


Ein Sternzerstörer war ein sehr großer Typ von militärischen Raumschiffen. Sie waren schwer bewaffnet, meist über einen Kilometer lang und dienten in Schlachten sowohl als Kommandozentrale, Kampfplattform und meist auch als Trägerschiff.

Beschreibung

Sternzerstörer benötigten aufgrund ihrer schieren Größe tausende von Crewmitgliedern und hatten viele Soldaten und andere Landungsmittel an Bord, um über lange Zeit unabhängig agieren zu können. Durch ihre starken Waffenarsenale konnten sie ganze Sternsysteme kontrollieren oder Machtdemonstrationen ausüben, wie etwa die Planetenoberfläche bombardieren. Erste Modelle traten bereits in den Klonkriegen auf, später wurden sie zum Symbol des Galaktischen Imperiums. Sternzerstörer lagen als Klassifikation über den Kreuzern und wiesen meist eine keilartige Form auf; die Kommandobrücke war nach dem Terrordesign montiert und konnte viele Offiziere in Manschaftsgräben aufnehmen. Eine noch viel größere Unterart waren die Supersternzerstörer, die über ein Vielfaches der Größe, Waffen und Besatzung verfügten.

Modelle

Leichte Sternzerstörer

Sternzerstörer

Schwere Sternzerstörer

Siehe auch

Hinter den Kulissen

Der Begriff Sternzerstörer (englisch Star Destroyer) bezieht sich nicht auf eine andere Art der Zerstörer (destroyer), sondern ist ein eigener Typ. Sternenkreuzer (star cruiser) ist dagegen nur ein Name für einen Kreuzer (cruiser), wobei der Unterschied im Englischen auch durch Großschreibung deutlich gemacht wird.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki