FANDOM


30px-Ära-Real.png


Steve J. Sansweet ist Leiter des Content Managements bei Lucasfilm und seit 1996 im Bereich Marketing für die Fanbetreuung zuständig. Daneben schreibt er Star Wars-Bücher, Kolumnen und Artikel zum Thema, unter anderem für den Star Wars Insider, sowie Texte für Trading Cards.

Sansweet wurde in Philadelphia geboren, wo er zuerst eine Journalismus-Ausbildung an der Temple Universität absolvierte. Nachdem er einige Jahre für die Zeitung "Philadelphia Inquirer" gearbeitet hatte, wechselte er zum "Wall Street Journal" nach Los Angeles, wo er neun Jahre lang Büroleiter war. Im Jahr 1996 kam er zu Lucasfilm als Leiter des Marketing-Bereichs.

Sansweet lebt in Sonoma County, Kalifornien. Sein Haus dort trägt den Spitznamen "Rancho Obi-Wan". Er besitzt die weltweit größte Privatsammlung von Star Wars-Memorabilia.

Er war ein Gast auf jeder Jedi-Con.

Publikationen

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki