FANDOM


30px-Ära-Imperium


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das Surronianische Angriffsschiff, für weitere Bedeutungen siehe Stinger (Begriffsklärung).
„Mein Meister taufte das Schiff auf den Namen Stinger. Eine passende Beschreibung.“
— Guri (Quelle)

Die Stinger war das Raumschiff von Guri, das sie von Prinz Xizor erhalten hatte, als sie in seine Dienste trat.

Modifikation

Guri passte die Stinger komplett ihren Bedürfnissen an. Zunächst ersetzte sie den Antrieb: Den langsamen surronianischen Hyperantrieb ersetzte sie durch einen corellianischen Hyperantrieb. Danach baute sie vier nach vorn gerichtete Bremsschubwerke, damit das Schiff noch wendiger wurde. Auch die internen Systeme verstärkte Guri, bis am Ende neben der Pilotin noch maximal 2 Passagiere Platz hatten. Als zusätzliche Bewaffnung baute sie einen doppelten Laserturm und fünf Protonentorpedowerfer ein. Die Protonentorpedos konnten sogar nach hinten fächerförmig abgeschossen werden, was sogar für einen Sternzerstörer eine Gefahr darstellte. Als letzte Modifikation baute sie ein Selbstzerstörungssysten ein, damit das Schiff, falls es gestohlen werden sollte, zerstört wird. Als Guri mit den Erweiterungen fertig war, war das Schiff schneller als ein X-Flügler und konnte es mit Großkampfschiffen aufnehmen.

Geschichte

Guris Stinger

Guris Raumschiff

Die Schiffe, die von den Surronianern hergestellt werden, wurden nur selten an nichtsurroanischen Besitzer weitergegeben. Doch es war möglich, unter „besonderen Umständen“ solch ein Schiff als Geschenk zu erlangen. Einer dieser wenigen, die so ein Schiff bekamen, war Prinz Xizor, der Anführer der Schwarzen Sonne.

Doch er hatte für das Schiff, vorerst, keine Verwendung und so blieb es in einem Lagerhaus aufbewahrt. Erst als er Guri erwarb, fand das einzigartige Schiff eine Verwendung. Er schenkte ihr das Schiff und ließ ihr bei den Modifikation freie Hand. Das Schiff wurde nach den Umbauten von ihm auf den Namen Stinger getauft.

Doch auch die Stinger sollte ihr Ende finden, als die Rebellen um 4 NSY den Palast von Prinz Xizor auf Coruscant angriffen und zerstörten.

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.