FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Handlung fehlt, Inhalt nur wenig etc. Hjhunter (Diskussion) 11:14, 7. Sep. 2016 (UTC)

Straße der Schatten ist der zweite Roman der Coruscant-Nights-Reihe. Er wurde von Michael Reaves geschrieben und im August 2008 bei Del Rey in Amerika veröffentlicht. Die deutsche Ausgabe folgte im März des Jahres 2015 bei Panini. Das Buch spielt einige Monate nach Die Rache der Sith.

Die Reihe weist dabei keine zusammenhängende Handlung auf, es erscheinen jedoch die gleichen Charaktere.

Inhaltsangabe des Verlags

Nach der fast vollständigen Vernichtung der Jedi durch Palpatines Order 66 scheint die Macht des Imperiums nahezu grenzen - los zu sein. Doch ein einzelner Überleben - der stemmt sich gegen die Übermacht und nimmt den Kampf gegen die Schreckensherrschaft wieder auf…

Tief in den düstern Häuserschluchten von Coruscant versucht sich der ehemalige Jedi-Ritter Jax Pavan als Privatdetektiv durchzuschlagen. Als ihn die mysteriöse Zeltron Deejah anheuert, um den Mord an ihrem Geliebten aufzuklären, ahnt Jax noch nicht, auf welches gefährliche Spiel er sich da einlässt. Schon bald gerät er bei seiner Suche nach dem Mörder in ein Netz aus Intrigen und Verrat. Zum Glück stehen ihm der Droide I-5YQ und der ehemalige Reporter Den Dhur eisern zur Seite. Jax kann jede Hilfe gebrauchen, denn während er Jagd auf den Killer macht, hat sich der effektivste Schlächter des Imperiums bereits unbemerkt an die Fersen des Jedi gesetzt …

Inhalt


Weblinks