FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Strahlbohrer sind Maschinen, die häufig im Bergbau verwendete werden. Der Bohrer erzeugt einen starken Plasmastrahl, mit dem Löcher ins Gestein gebohrt werden können. Je nach Intensität des Strahls können entweder kleine Löcher gebohrt, bzw. ganze Felsbrocken aus dem Gestein herausgesprengt werden. Strahlbohrer gibt es in den unterschiedlichsten Größen, von kleinen handlichen Geräten, bis zu großen Maschinen die mit Gleitern transportiert werden.

Im Jahr 39 VSY gerieten die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi auf New Apsolon in einen Hinterhalt. Die Angreifer verwendeten Strahlbohrer um große Gesteinsbrocken aus einer Felswand hinter den beiden Jedi zu sprengen und so einen Felsrutsch auszulösen, der sie verschütten und töten sollte. Als dies nicht gelang setzten sie die Geräte ein, um eine Steinlawine auszulösen, die den Ausgang des Tals versperrte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.