Fandom

Jedipedia

Streng vertraulich!

36.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Legacy.png30px-Ära-Real.png


Streng vertraulich! ist die zweite Comicgeschichte von Legacy II: Neue Allianzen, dem 40. Sonderband von Panini Comics. Der Comic wurde von John Ostrander geschrieben und von Colin Wilson gezeichnet. Er erzählt von den Geschehnissen rund ein Jahrhundert nach den Ereignissen der Romanreihe Das Erbe der Jedi-Ritter (137 NSY).

Handlung

Im Sith-Tempel auf dem Planeten Coruscant wird der Jedi Hosk Trey'lis von der Sith Darth Maladi unter der Beobachtung der Moff Nyna Calixte gefoltert. Maladi möchte den derzeitigen Aufenthaltsort des Kopfgeldjägers und ehemaligen Jedi Cade Skywalker in Erfahrung bringen, da ihr Meister Darth Krayt nach ihm verlangt. Nachdem der Bothaner lange Zeit schweigt und große Schmerzen ertragen muss, gibt er schließlich auf und verrät Maladi, dass Cade zusammen mit dem Piraten Jariah Syn und der Zeltroner Deliah Blue unterwegs ist. Wenig später berät sich Nyna Calixte mit ihrem Geliebten Morlish Veed, der erklärt, dass sie Cade Skywalker zuerst finden müssen, um ihn dann als Marionette gegen die Sith verwenden zu können. In ihrer Eigenschaft als Leiterin des imperialen Geheimdienstes hat Calixte schon eigene Nachforschungen nach Cade angestellt und herausgefunden, dass er sich erst kürzlich auf der Raumstation Das Rad im Besh-Gorgon-System aufhielt. Sie beauftragt die pensionierte Feldagentin Morrigan Corde, Cade Skywalker zu finden, während Darth Maladi unabhängig davon den Sith-Geheimagenten Jor Torlin ebenfalls mit der Suche nach Skywalker losschickt.

Unterdessen ist Imperator Roan Fel, der sich auf dem Planeten Bastion versteckt hält, ungehalten über das Verhalten seiner Imperialen Ritter Antares Draco und Ganner Krieg, die sich gegen seinen Willen gestellt haben, um Marasiah Fel, die Tochter des Imperators, zu retten. Obwohl er auf der einen Seite verärgert darüber ist, dass seine Imperialen Ritter einer Anweisung nicht Folge leisteten, spricht er ihnen dennoch seinen Dank aus und verleiht ihnen als Zeichen ihrer Tapferkeit Medaillen. Anschließend erhalten Draco und Krieg den Auftrag, den imperialen Captain Mingo Bovark während der Verhandlungen mit Gar Stazi, einem Admiral der Galaktische Allianz, auf dem Rad zu beschützen. Die Verhandlungen werden allerdings von Morrigan Corde und Jor Torlin, die sich ebenfalls auf der Raumstation aufhalten, sabotiert, wodurch ein Bündnis zwischen Roan Fels Truppen und der Restflotte der Galaktischen Allianz nicht zustande kommt.

Da Morrigan Corde und Jor Torlin während ihrer Ermittlungen festgestellt haben, dass sich Cade nicht mehr auf der Raumstation aufhält, begeben sich sich zum Planeten Ossus. Dort angekommen, wird Corde plötzlich von Torlin beschossen, da Corde gegenüber sehr misstrauisch ist und in ihr eine Verräterin sieht. Daraufhin setzt Corde ein tödliches Nervengift frei, das sie zuvor heimlich in Torlins Körper spritzte. Zuletzt beschließt Corde, die Suche nach Cade einzustellen und ihren Auftrag abzubrechen. Es stellt sich heraus, dass sie in Wirklichkeit die Mutter von Cade Skywalker ist.

Dramatis personae

Covergallery

Literaturangaben

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki