Fandom

Jedipedia

Strill

35.863Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Strill
Strill.jpg
Allgemeines
Heimatwelt:

Mandalore

Lebensraum:

Zur Jagd domestiziert

Merkmale:

Strenger Geruch (nur für Humanoide wahrnehmbar)

Klasse:

Raubtiere

Intelligenz:

Unintelligent

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:
  • ~ 1,30 Meter (Höhe)
  • ~ 1 Meter (Länge)
Weitere Daten
Bekannte Individuen:

Lord Mirdalan

Ein Strill (mando'a striil) ist ein sechsbeiniges mandalorianisches Raubtier, das vor allem zu Jagdzwecken gezüchtet wird.

Beschreibung

Strills sind langlebig und gelten als hochintelligent, auch wenn sie sehr streng riechen. Dieser Geruch kann allerdings nur von Humanoiden wahrgenommen werden, sodass die Beute auf der Jagd nicht gewarnt wird. Strills leben sehr viel länger als Menschen, sodass ein Strill innerhalb seines Lebens häufig mehrere Besitzer hat. Eines seiner liebsten Getränke ist Milch, die es mit seiner grauen Zunge aufschleckt. Shatuale sind eine ihrer Beutetiere.

Strills sind Zwitter und können durch die an ihren Beinen befindlichen Häute nicht nur laufen, sondern auch über kurze Strecken gleiten. Einmal gezähmt, sind sie ihren Herren bedingungslos ergeben, sehr anhänglich und verschmust, jedoch auch bereit, auf Befehl von ihnen sofort zuzupacken und zu töten.

Walon Vau besaß ein zahmes Strill namens Lord Mirdalan, das ihn überall hin begleitete. Später wurde Lord Mirdalan an Jaing Skirata übergeben.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki