FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Der Tac/Spec-Lakaidroide war ein Service-Droide zur Zeit der Galaktischen Republik.

Beschreibung

Tac/Spec-Lakaidroiden werden häufig als Bedienstete in reichen Familien verwendet, so besaß auch die Familie Malreaux einen solchen Droiden. Sie werden häufig in den Farben ihrer Herren bemalt, um die Zugehörigkeit auszudrücken. Die Tac/Spec-Droiden wurden zwar für den Service geschaffen, doch können sie problemlos auch als Attentäter oder als Kopfgeldjäger fungieren und können es sogar mit Kampfdroiden der Konföderation unabhängiger Systeme aufnehmen.

Die Tac/Spec-Lakaidroiden sind standardmäßig mit einem SoroSuub-X45-Gewehr ausgerüstet und haben Finger, mit denen sie sogar Metall durchtrennen können. Die Droiden können unter anderem mit einer Rika/Moab Mini-Railgun aufgerüstet werden.

Bekannte Individuen

Die einzigen bekannten Tac/Spec-Lakaidroiden waren:

Quellen