Fandom

Jedipedia

Tag & Bink – Krawall im All

35.899Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Infinities.png30px-Ära-Real.png


Sonderband 39.jpg
Tag & Bink – Krawall im All
Allgemeines
Originaltitel:

Tag & Bink were here

Texter:

Kevin Rubio

Zeichner:

Lucas Marangon

Übersetzer:

Michael Nagula

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Panini Comics

Erschienen:

August 2007

ISBN:

ISBN 9783866073418

Inhalt
Epoche:
Datum:

22 VSY - 4 NSY

Hauptcharaktere:

Tag & Bink – Krawall im All ist der 39. Comic-Sonderband von Panini Comics. Der Comic wurde von Kevin Rubio geschrieben und von Lucas Marangon gezeichnet. Er wurde im August 2007 in Deutschland veröffentlicht. Die verschiedenen Geschichten handeln von den Rebellen-Offizieren Tag Greenly und Bink Otauna, die die Ereignisse aus der Star-Wars-Filmsaga aus ihrer Sicht nacherzählen.

Die Geschichten gehören nicht zum offiziellen Star-Wars-Kanon.

Inhaltsangabe des Verlags

Spannende Weltraumaction... und jede Menge Spaß!

Das furiose Weltraumspektakel um die legendären Helden der Rebellion in ihrem unermüdlichem Kampf gegen das dunkle Imperium – mit seinen genauso düsteren wie beeindruckenden Charakteren – bricht alle Rekorde. Seit 30 Jahren wächst die Fangemeinde weltweit. Panini feiert mit und präsentiert hochkarätige Comic-Highlights im edlen Sonderbandformat – und in dieser Ausgabe gilt es einen ganz besonderen Leckerbissen zu genießen: Denn mit den beliebten „Helden“ Tag & Bink hält diesmal neben spannungsgeladener Action auch eine deftige Portion Humor Einzug im Universum. Mit dem Imperium auf den Fersen ziehen die beiden es vor, die Rüstung zweier verstorbener Sturmtruppler überzuziehen, statt einen noblen Heldentod zu sterben – das furiose Abenteuer in der neuen Verkleidung kann beginnen...

Die berüchtigten „Heldentaten“ der Kult-Offiziere Tag Grennly und Bink Otauna – gesammelt im edlen Sonderbandformat!

Inhalt

Im Einzelnen enthält der Sonderband folgende Comicgeschichten:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki