Fandom

Jedipedia

Tage des Hasses

35.483Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

30px-Ära-Sith.png30px-Ära-Real.png


KotOR IV.jpg
Tage des Hasses
Allgemeines
Texter:

John Jackson Miller

Zeichner:
Übersetzer:

Michael Nagula

Inhalt
Epoche:

Ära der Alten Republik

Datum:

3963 VSY

Hauptcharaktere:

Zayne Carrick, Jarael, Camper, Marn Hierogryph

Knights of the Old Republic IV – Tage des Hasses ist der 43. Comic-Sonderband von Panini Comics. Der Comic spielt ungefähr 4000 Jahre vor der Geburt von Luke Skywalker, genauer zwischen 3964 VSY und 3963 VSY.

Inhaltsangabe des Verlags

Willkommen zum nächsten KOTOR-Abenteuer!

Weiter geht es mit den Geschehnissen aus der Zeit 4000 Jahre bevor Luke Skywalker geboren wurde:
Lord Adasca hat Jaraelin seine Gewalt gebracht und zwingt Camper so, ein Projekt des Konzerns wieder aufzunehmen, vor dem er vor Jahren geflohen war: die Steuerung und der Transport der Exogorthen, einer Art Weltraumschnecke riesigen Ausmaßes, die ganze Planeten verschlingen kann. Mit dieser "Waffe" hofft Adasca, schon bald eine entscheidende Rolle im Mächtespiel zwischen den Mandalorianern und der Regierung der Alten Republik zu spielen.

Anderorts muss Admiral Karath sein Schiff, die Courageous, wegen eines unerwarteten Angriffs der Mandalorianer verlassen und flieht mit einer Handvoll seiner Männer. Unter ihnen befindet sich auch der Gefangene Zayne Carrick, den Karath eigentlich an die Jedi ausliefern wollte...

Dramatis personae


Literaturangaben

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki