FANDOM


30px-Ära-Sith


Tariga war zur Zeit der Alten Sith-Kriege ein Student an der Sith-Akademie auf Korriban.

Biografie

Tariga wurde auf einer Welt im Äußeren Rand geboren, die außerhalb der republikanischen Grenzen lag. Da der Handel in diesem Bereich der Galaxis hauptsächlich von Twi'leks dominiert wurde, lernten viele Leute nur die Sprache Twi'leki. Erst auf seiner Reise nach Korriban lernte Adrenas etwas Basic, was er jedoch nur mit starkem Akzent sprechen konnte. Wegen des rauen Umgangs in der Akademie auf Korriban nutzte er zur Konversation deshalb lieber seine Muttersprache, da die meisten Leute ohnehin Twi'leki verstanden und um den anderen Studenten keine Angriffsfläche zu bieten.

Als der Jedi Revan im Jahr 3956 VSY die Akademie infiltrierte, unterhielt er sich mit Adrenas und erfuhr so einiges über dessen Vergangenheit. Nachdem der Jedi jedoch Uthar Wynn getötet und Yuthura Ban zur Hellen Seite bekehrt hatte, griffen die Angehörigen der Akademie Revan an, wodurch dieser gezwungen war, mit diesen auch Tariga zu töten.

Hinter den Kulissen

Interessanterweise wird Tariga einmal im Spiel als Frau bezeichnet: Wenn der Spieler mit Tamlen spricht, sagt dieser „Such Tariga ... Sie hält sich in dieser Gegend auf und kann dir vielleicht helfen.“.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.