FANDOM


30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-NeuRep.png


Tarrant Snil war ein imperialer Zollbeamter, der in der Stadt Lay Pa-Sidian auf dem Planeten G'Wenee tätig war.

Biografie

Tarrant Snil hatte sich einige Probleme mit Grappa dem Hutt eingehandelt, die aber nicht bekannt waren. Grappa schickte ihm deswegen im Jahr 11 NSY einen Kopfgeldjäger namens Zee Ethda auf die Fersen. Doch dieser scheiterte und hatte Glück, dass er noch mit seinem Leben davon kam. Grappa schickte ihm deswegen einige Zeit später denn Kopfgeldjäger Kenix Kil hinterher.

Als Kenix Kil nach Lay Pa-Sidian kam, bemerkten es die Leute von Tarrant Snil. Vor dem großen Tor, das zu Tarant Snil führte, hielten die Männer Kenix Kil auf. Die Männer griffen ihn an, doch er konnte sie alle mit seiner doppelten Vibro-Klinge töten. Danach ging er auf Tarrant Snil zu und nahm ihn fest. Dieser wurde von ihm zu Grappa geführt, der sich freute, denn er hatte lange darauf gewartet Rache an Snil zu nehmen. Er übergab Snil an seinen Verbündeten, den Zanibar, eine brutale Spezies von dem Planeten Xo.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki