Fandom

Jedipedia

Taspir III

36.390Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion12 Teilen

Der im Äußeren Rand liegende Planet Taspir III ist von starker vulkanischer Aktivität geprägt. Der Planet ist weitläufig leer, bis auf einige Festungen des Restimperiums.

Geschichte

TaspirIII-Eingang.jpg

Eine Landeplattform auf Taspir III.

Jaden Korr und Kyle Katarn begaben sich 14 NSY, anfangs gegen Jadens Willen, doch später von Kyle überzeugt, nach Taspir III, um Rosh zu retten, welcher dort von den Jüngern Ragnos' festgehalten wurde und einen Hilferuf gesendet hatte.

Die Jedi trennten sich, um die Sturmtruppen und Risikotruppen, welche die Industrieanlage des Imperiums verteidigten, zu überraschen. Jaden traf außerdem auf einige Dunkle Jedi, welche allerdings bezwungen werden konnten. So arbeiteten sie sich von verschiedenen Seiten bis ins Innere der Anlage vor. Nach einiger Zeit traf Jaden auf Alora, die Schülerin Tavions, welche vorhatte, ihn auf die Dunkle Seite zu ziehen. Alora provozierte Jaden, in dem sie vor ihm floh und sogar eine Sprengladung zündete, um die sithübliche Wut in dem jungen Jedi zu schüren. Während Jaden Alora verfolgte, tauchten noch einige weitere Dunkle Jedi auf, die Jaden jedoch besiegen konnte. Schließlich gelang er in den Raum, in dem Rosh sich aufhielt. Dort verlor er die Beherrschung und bedrohte Rosh. Dieser redete beruhigend auf Jaden ein und letztendlich gelang es ihm - und Kyle, der mit seinem ehemaligen Schüler über die Macht Kontakt aufnahm, da er Zorn in ihm spürte - Jaden wieder zu besinnen.

Alora, die bemerkte, dass Jaden sich für die Helle Seite der Macht entschieden hatte, griff nun Rosh an, welcher dadurch seinen Arm verlor. Allerdings schaffte es Jaden Korr, sie zu besiegen. Nach kurzer Zeit kam auch Kyle, welcher Rosh versorgte und Jaden ins Tal der Dunklen Lords auf Korriban schickte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki