Wikia

Jedipedia

Tecora

35.348Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0

Ära Klonkriege.png


Tecora
Zygerrianisches Sklavenschiff.png
Allgemeines
Modell:

Aurore-Klasse

Typ:

Frachter

Kapazitäten
Beladung:

Exotische Tiere

Nutzung
Erste Sichtung:

21 VSY (Kiros und Zygerria)

Bekannte Besitzer:

Darts D'Nar

Rolle:

Sklavenschiff

Zugehörigkeit:

Die Tecora ist ein zygerrianisches Sklavenschiff. Es wurde vom Zygerrianer Darts D'Nar für den Transport von exotischen Tieren verwendet. In den Klonkriegen, als D'Nar von Kiros flüchtete, kämpften Ahsoka Tano und Anakin Skywalker gegen einen im Schiff geladenen Blixus und die beiden nahmen die Tecora in den Besitz der Republik.

Aussehen

Die Tecora besaß zwei seitlich sitzende Antriebe die man nach Belieben senkrecht oder waagerecht drehen konnte. Außerdem verfügte das Schiff über einen Hangar mit seitlich aufklappender Heckplatte und einem Hyperantrieb.

Geschichte

Invasion von Kiros

Nachdem Dooku die Invasion auf Kiros startete, schickte er seinen treuen Untergebenen, Darts D'Nar, zu den Togruta. D'Nar bot Gouverneur Roshti Schutz und Frieden an. Doch er verriet die Togruta und versklavte sie alle. Als die Republik dann auf Kiros eintraf, fanden sie die Tecora und D'Nar noch auf dem Planeten vor. Während Obi-Wan Kenobi gegen D'Nar im Turm kämpfte entschärften Ahsoka und Anakin die auf Kiros platzierten Bomben. Als aber D'Nar flüchtete schafften es die beiden an Bord der Tecora zu kommen wo Anakin dann einen Blixus tötete und Ahsoka D'Nar gefangen nahm. Danach meldete sich Admiral Wullf Yularen bei den Jedi. Auf Kiros waren keine Togruta mehr.

Flug nach Kiros

Bald dannnach flogen Ahsoka, Anakin, Obi- Wan und Rex nach Zygerria um von der Königin zu erfahren wo sich die Kolonisten befanden. Im Schiff fanden die vier zygerrianische Rüstungen, mit denen sie die Zygerrianer überlisten wollten.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki