Fandom

Jedipedia

Temple of the Infinite Spirit

36.230Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Temple of the Infinite Spirit (dt. etwa "Tempel der unendlichen Seele") ist ein Komplex, der sich über 2000 Hektar erstreckt und von den H'kig auf J't'p'tan gebaut wurde.

Beschreibung

Der Tempel besteht aus Innenhöfen, Bogengängen, Kleingärten, Säulengängen und Schlafsälen, die sich von einem zentralen Mast aus poliertem Stein sternförmig nach außen erstrecken. Der Tempel symbolisiert den Unterricht der H'kig, weshalb er sich in alle Richtungen vom Brennpunkt des Lebens und Martyrertodes erstreckt. Beim Bau wurden Steine mit Tybis zum Bauplatz transportiert und per Hand eingebaut, damit die Arbeiter über diese Lehren meditieren und sie ehren konnten. Die H'kig erledigen viele Aufgaben im Tempel: Erweiterungen am Rand des Tempels, Reparatur an älteren Strukturen, Bebauung der Felder des Tempels, Konzentration auf die Meditation in den Gärten und Innenhöfen, Anweisungen für Eingeweihte und Sorge für die Kinder und Tybis der Gemeinde. Außenseiter werden im Tempel gestattet, solange sie die Gesetze der H'kig respektieren. Fortgeschrittene Maschinen sind nicht gestattet.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki