FANDOM


30px-Ära-NeuJedi30px-Ära-Legacy


Während des Yuuzhan-Vong-Krieges entwickelte Lando Calrissian einen Kampfdroiden, den YVH-1. Um diesen produzieren zu können, gründete Lando Calrissian die Firma Tendrando Arms. Später wurde von Tendrando Arms auch der YVH-M gebaut. Der Firmenname ist eine Zusammenziehung von „Tendra“, dem Vornamen von Lando Calrissians Frau, und seinem eigenen Vornamen „Lando“. Später stellte die Firma noch weitere Droiden her, wie den Sicherheitsdroiden SD-XX.

Während des Schwarmkrieges lieferte Tendrando Arms der fünften Flotte der Galaktischen Allianz mehrere, zu Käferkillern umgebaute YVH-Droiden. 50 Käferkiller enterten mit Jedi-Großmeister Luke Skywalker den zuvor gekaperten Sternzerstörer Admiral Ackbar.

Im Jahr 40 NSY hatte das Unternehmen auch einen Firmensitz auf Drewwa im Crossroutes-Geschäftshabitat.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki