FANDOM


30px-Ära-Imperium


Terak, der König der Sanyassan-Marodeure war, welche auf Endor in einer riesigen Festung lebte, strebte nach Macht.

Biografie

Terak2

Terak befielt den Marodeuren, anzugreifen

Terak meinte, die Energiequelle eines Sternenkreuzes würde sie freigeben, nachdem ein Freund von Noa Briqualon, Salak, ihm alles darüber erzählt hatte. Doch Terak verstand dies falsch, er ließ Salak töten und verlangte von der Hexe Charal, dass sie ihm diese Macht beschaffte.

Charal fand heraus, dass die Eltern der Menschenkinder Cindel und Mace Towani so etwas in ihrem Schiff hatten. Terak fiel darauf mit seinen Marodeur-Schergen im Ewok-Dorf ein. Er ließ viele Ewoks töten und nahm andere gefangen. Die Eltern von Cindel und ihr älterer Bruder fielen ihm ebenfalls zum Opfer. Als Cindel, Wicket Warrick, Noa und Teek die Ewoks aus Teraks Burg befreiten und in den Wald flohen, verfolgte er sie mit seinen Marodeueren. Noa hatte die Energiequelle entwendet und Terak wollte sie zurück. So kämpften sie gegeneinander. Noa war schon fast besiegt, als Wicket mit seiner Steinschleuder schoss und den Ring von Charal traf, den Terak um den Hals trug. Der Ring glühte auf und verbrannte den Marodeur äußerlich. Auf den Knien hockend blieb seine Leiche im Wald zurück.

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki