FANDOM


30px-Ära-Sith


Thalia May war zu Zeiten der Alten Sith-Kriege eine Studentin der Sith-Akademie auf Korriban.

Biografie

In dem Glauben bei den Sith alle ihre Träume erfüllen zu können, schloss sich Thalia mit einigen ihrer Freunde der Akademie auf Korriban an. Wie sich jedoch nach einiger Zeit herausstellte, waren ihre Methoden doch nicht das was zu ihnen zu passen schien. Der Leiter der Akademie Uthar Wynn trug Thalia sowie einigen weiteren Anwärtern auf ohne Grund unschuldige Leute zu töten. Als sie sich weigerten diese Hinrichtungen durchzuführen, ordnete Wyn ihren eigenen Tod an, weshalb sie sich in eine Höhle in dem Tal der Dunklen Lords zurückzogen und dort versteckten. Zu ihrem Unglück hinderte sie ein Terentatek daran den Ausgang der Höhle zu nehmen, damit sie endlich verschwinden könnten. Sie saßen somit in der Höhle fest, bis der Jedi Revan die abtrünnigen Studenten entdeckte und für sie die Bestie tötete und ihnen so die Flucht ermöglichte. Thalia hoffte darauf bei den Jedi ihr Glück finden zu können.

Hinter den Kulissen

Wenn der Spieler den Weg dunklen Seite wählt, tötet er die Schüler im Auftrag von Uthar Wynn. Dies gilt jedoch als unkanonisch.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.