FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das Sachbuch zu The Clone Wars, für weitere Bedeutungen siehe Raumschiffe und Fahrzeuge (Begriffsklärung).

The Clone Wars – Raumschiffe und Fahrzeuge ist ein Sachbuch, das von dem amerikanischen Autor Jason Fry geschrieben wurde und behandelt die die Raumschiffe und Fahrzeuge in den Klonkriegen. Unter anderem bietet er bei einigen Raumschiffen einen Inneneinblick in die Technik und enthält die Bezeichnungen der einzelnen Bauteile. Die amerikanische Ausgabe erschien am 15. August 2011, die deutsche Übersetzung ein Jahr später am 27. September 2012. Der Verlag Dorling Kindersley veröffentliche die 127 Seiten Lesematerial nach der Reihe Star Wars: Incredible Cross-Sections.

Inhaltsangabe des Verlags

Die Galaktische Republik ist in großer Gefahr. Riesige Raumkreuzer und wendige Sternjäger liefern sich spannende Gefechte. Wer hat die bessere Technik, die Jedi oder ihre Feinde? Entdecke die faszinierenden Raumschiffe von Star Wars: The Clone Wars!

Gewaltige Schlachtschiffe, schnelle Jedi-Sternjäger, rasante Landgleiter und über 90 weitere Raumschiffe und Fahrzeuge werden hier mit allen technischen Einzelheiten gezeigt und erklärt.

Spektakuläre Einblicke - nie zuvor gesehene Details

So hast du The Clone Wars noch nie gesehen!

Inhalt

Übersetzung

Die deutsche Übersetzung unterschlägt:

  • Dass die Malevolence der Subjugator-Klasse als Dreadnought klassfiziert ist.
  • Dass die Schlachtschiffe der Lucrehulk-Klasse als Sternzerstörer klassifiziert sind.
  • Dass das C-9979-Landungsschiff, die Droch-Klasse, die Trident-Klasse und die Firespray-Klasse als Kanonenboot (Gunship) klassifiziert sind.
  • Dass der Delta-7B ein Leichter Abfangjäger ist.

Weblinks