FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real


The Queen of Air and Darkness ist die dritte Episode der Dawn-of-Defiance-Kampagne für das Star Wars Rollenspiel von Wizards of the Coast.

Handlung

Die Verfolgung von Darga Jiramma Mionne, der mit der Glorious Chariot von Cato Neimoidia entkommen konnte, führt Sirona Okeefe und ihre Agententruppe nach Bespin in die Wolkenstadt. Der Hutte hat allerdings alle möglichen Schritte eingeleitet, um seine Position zu verbergen, und sie erfahren lediglich von einem großen Sabacc-Turnier im Royal Casino, das kurz darauf stattfinden soll und in welchem auch ein Mitarbeiter des Imperiums die Stadt erreichen soll, um daran teilzunehmen. Gerüchten zufolge sei dessen Anreise allerdings nur Tarnung, und in Wahrheit würde er sich mit Darga bezüglich des Sarlacc-Projekts treffen. Grund hierfür ist die größte Lieferung von Tibanna-Gas, die man sich vorstellen kann, welche der Offizier mit Sklaven bezahlen will. In einem Hangar kommt es schließlich zum Kampf gegen Darga und einige Sturmtruppen, wobei der Hutte getötet wird. Mit Z-95 Kopfjäger und der Banshee nehmen die Agenten den Kampf gegen eine Reihe von TIE-Jägern auf, als Valin Draco die Zerstörung des Sklavenschiffs anordnet, da die Transaktion fehlgeschlagen ist. Sie können somit den Tod tausender Sklaven verhindern und kehren anschließend zur Resurgence und Adrian Verana zurück.

Dramatis personae

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.