FANDOM


30px-Ära-Sith


Timar Daragon war eine Pilotin, die in den Jahren vor dem Großen Hyperraumkriegs lebte. Ihr Mann war Hok Daragon, mit dem sie zwei Kinder namens Jori und Gav zur Welt brachte.

Biografie

In ihrer Tätigkeit als Nachschublieferanten mussten Timar und Hok häufig fremde Welten bereisen. Einmal im Jahr 5000 VSY reparierten die beiden bei dem Hutten Aarrba ihr Schiff, die Shadow Runner, um es für einen nächste Flug zum Planeten Kirrek startklar zu machen. doch zu ihrem Unglück war der Planet bereits seit Tagen von den einheimischen Piraten blockiert worden, was einen Warentransport zu einem riskanten Unterfangen machte. Deshalb erlaubten Hok und Timar ihren beiden Kindern nicht, sie auf ihrer Reise zu begleiten. Da Timar und Hok die Reparaturkosten nicht gleich bezahlen konnten, nahmen sie bei Aarrba einen Kredit auf und hinterlegten ein zweites Schiff, die Starbreaker 12, als Sicherheit.

Als Hok und Timar den Planeten Kirrek erreichten, flogen sie geradewegs in das Kreuzfeuer einer laufenden Schlacht zwischen den Streitkräften der Kaiserin Teta und den einheimischen Piraten. Kurz darauf wurde die Shadow Runner bei bereits beschädigtem Schutzschild erwischt, sodass es explodierte und das Ehepaar in den Tod riss.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.