FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi

Todra Mayn war ein Mitglied der Flotte der Neuen Republik und zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges Kommandantin der Fegatte der Lanzen-Klasse Pride of Selonia.

Biografie

Um das Jahr 7 NSY war sie ein Mitglied der Eingreiftruppe bei der Jagd auf Kriegsherr Zsinj unter dem Kommando von Wedge Antilles auf der Mon Remonda. Sie kommandierte die A-Flügler-Staffel Polearm.

Während der Yuuzhan Vong-Krise hatte sie das Kommando über die Pride of Selonia und erhielt den Auftrag, zusammen mit dem Millennium Falken und der Zwillingssonnen-Staffel einige Planeten zu besuchen, zu denen es seit einiger Zeit keinen Kontakt mehr gab. Unter anderem bewahrte Todra Mayn die Fia bei Galantos vor einer Katastrophe und kämpfte bei Bakura gegen eine weitere Invasionsflotte der Ssi-ruuk. Letztendlich kämpfte die Pride of Selonia Seite an Seite mit den imperialen Truppen bei Esfandia, wobei Mayn direkt Großadmiral Gilad Pellaeon unterstellt war, der die Schlacht leitete.

Quellen