Fandom

Jedipedia

Treueschwur

35.863Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion29 Teilen

30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-Real.png


Treueschwur.jpg
Treueschwur
Allgemeines
Originaltitel:

Allegiance

Autor:

Timothy Zahn

Übersetzer:

Andreas Kasprzak

Cover:

John Van Fleet

Daten      (dt. Übersetzung/Original)
Verlag:

Blanvalet

 

Del Rey

Ausgabe:

Paperback

 

Hardcover

Veröffentlichung:

7. April 2008

 

Januar 2007

Seitenzahl:

460

 

336

ISBN:

ISBN 3442369800

 

ISBN 0345477383

weitere Ausgaben:

 

Taschenbuch
Dezember 2007
ISBN 0345477391

Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Datum:

0 NSY

Treueschwur ist ein eigenständiger Roman, der kurz nach der Zerstörung des ersten Todessterns spielt. Der Roman verfolgt die Geschichte von Mara Jade, die Hand des Imperators, sowie die der Crew des Millennium Falken, als auch die einer kleinen Gruppe von Sturmtruppen, einige Monate nach der Schlacht von Yavin.

Inhaltsangabe des Verlags

Daric LaRone ist ein Imperialer Sturmtruppler und damit ein fanatischer Kämpfer des Imperators – oder etwa nicht? Als der Todesstern den Planeten Alderaan zerstört, wird Darics Glaube an das Imperium so sehr erschüttert, dass er desertiert. Doch wie lange kann er in Freiheit bleiben, wenn ihm Mara Jade, die neu ernannte »Hand des Imperators«, auf der Spur ist?

Endlich der Blick unter den Helm eines Imperialen Sturmtrupplers!

Handlung

Selbst nach der Zerstörung des ersten Todessterns kämpfen die Rebellen weiter gegen das Imperium. Die Crew des Millennium Falkens ist auf einer Mission für die Rebellen-Allianz. Während des Fluges überlegt Han Solo, ob er sich wirklich den Rebellen anschließen soll oder wie bisher ein neutraler Schmuggler bleibt.

Auch einer der Sturmtruppen, Daric LaRone, zweifelt, als ihm der Befehl erteilt wird, Zivilisten zu erschießen. Doch er schießt heimlich daneben und widersetzt sich so einem direkten Befehl. Als er sich später an Bord des Sternzerstörers Reprisal befindet, der unter dem Kommando von Kapitän Kendal Ozzel steht, kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen LaRone und einem Offizier des Imperialen Sicherheitsbüros. Der Streit gerät außer Kontrolle, so dass LaRone diesen in Notwehr erschießen muss. Zusammen mit seinen Freunden Joak Quiller, Korlo Brightwater, Saberan Marcross und Taxtro Grave beschließt er daraufhin, zu desertieren und mit einem einem Schiff des ISB die Flucht von der Reprisal zu ergreifen. Zusammen kämpfen sie als Hand der Gerechtigkeit für Ordnung und das Gute im Imperium.

Währenddessen beginnt Mara Jade eine Reise zum Shelsha-Sektor, um dort einen Antiquitätenraub in Milliardenhöhe zu untersuchen. Auch LaRone und seine Kameraden sowie die Crew des Millennium Falkens sind derzeit auf dem Weg dorthin. Während Leia Organa Solo vor Ort sein soll, um potentielle Rebellen aufzunehmen, sollen Han Solo und Luke Skywalker Nachforschungen anstellen, da in diesem Sektor wiederholt Transportkonvois der Rebellen von Piraten gekapert wurden.

Leia merkt nach ihrer Ankunft ziemlich schnell, dass sie in eine Falle gelockt wurden. Vilim Disra, rechte Hand von Gouverneur Barshnis Choard, will sie an Darth Vader ausliefern. Allerdings erkennt Leia sein falsches Spiel und kann nach Makrin City, der Hauptstadt des Planeten Shelkonwa, fliehen und sich dort verstecken.

Dramatis personae

Inhalte

Cover-Galerie

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki