FANDOM


30px-Ära-unb


Turmok war ein riesiger Exogorth, das aufgrund einer genetischen Mutation über Greifwimpern von etwa einem Meter Länge an seiner Zunge verfügte. Darüber hinaus übertraf seine Intelligenz bei weitem die Norm für seine Spezies, weshalb es in der Lage war, sich selbst einen Namen zu geben, und das Grundkonzept der Sprache verstand.

Biografie

Über Turmoks Herkunft und die Gründe für seine Mutation ist nichts bekannt. Lange Zeit dachte Turmok, dass es das einzige Wesen im Universum sei, bis auf dem Asteroiden, auf dem es lebte, ein Raumschiff von Weltraumschneckenjägern landete, die Exogorthen töten und ihre Haut und ihre Organe weiterverarbeiten wollten. Die Schneckenjäger betraten Turmoks Maul und eröffneten das Feuer aus mehreren E-Netz Blasterkanonen, worauf Turmok die Angreifer mittels seiner Greifwimpern tötete und verschluckte. Wenig später landete ein Suchtrupp auf dem Astroiden, der ebenfalls von Turmok getötet wurde. Anschließend riss Turmok den Antrieb des Jägerschiffes ab und verschlang es, um es zu verstecken und nicht noch mehr Personen anzulocken und begann das Schiff zu untersuchen. Nach einigen Monaten fielen Turmok rhythmische Schwingungen auf und bald merkte es, dass es sich dabei um Funksprüche handelte, die vom Kommunikationssystem des Schiffes wiedergegeben wurden. Auf diese Weise erlernte es die Grundbegriffe verschiedener in der Galaxis gebräuchlicher Sprachen zu verstehen, auch wenn es anatomisch nicht in der Lage war diese wiederzugeben. Etwa 50 Jahre nach dem es begonnen hatte, das Schiff zu untersuchen, schaltete Turmok versehentlich dessen Notrufsystem ein. Wenig später traf eine Rettungscrew ein, die begann, das Schiff in Turmoks Mund zu durchsuchen. Da Turmok anhand der Schneckenjäger die Erfahrung gemacht hatte, dass andere Wesen ihm schaden wollten, tötete und verschlang es auch den Rettungstrupp. Turmok sah das als Erfolg an, da es diesmal, anders als beim Angriff durch die Schneckenjäger, nicht verletzt wurde. Folglich aktivierte es jedes Mal den Notruf, wenn es ein Schiff über das Kommunikationssystem hörte, und tötete die Besatzung. In dem Sektor, in dem sich Turmoks Astroidenfeld befand, fiel bald auf, dass Schiffe in diesem Feld verschwanden. Einige Personen nahmen daher an, dass die Astroiden von Geistern bewohnt wurden, während andere Piraten verdächtigten.

Hinter den Kulissen

  • Turmok wurde von Wizards of the Coast als Abenteueridee für Spielleiter eingebracht, die im Star Wars Rollenspiel einen Kontakt zwischen den Spielercharakteren und Turmok ausspielen wollen. Daher wurde dieser Kontakt von offizieller Seite nicht weiter festgelegt und seine genaue Ausarbeitung dem Spielleiter überlassen.
  • Turmok ist der einzige offizielle Charakter des Star Wars Rollenspiels von Wizards of the Coast, der höher als Stufe 20 ist.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.