FANDOM


30px-Ära-Real.png


Tydirium – The True Story ist ein von IslandDreamsProduction produzierter Star-Wars-Fanfilm, der sich mit der Hintergrundgeschichte der imperialen Raumfähre Tydirium beschäftigt. Das Projekt wird hauptsächlich von Spenden deutscher Initiatoren und ehrenamtlichen Star-Wars-Fans, die als Schauspieler und Statisten fungieren, gefördert. Der Film, dessen Laufzeit sich voraussichtlich etwa 45 Minuten belaufen wird, soll nach Fertigstellung in englischer Originalsprache zum kostenfreien Download im Internet verfügbar sein. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist nicht bekannt.

Von dem großen Aufwand und der großzügigen Unterstützung der Fans berichteten bereits die Medien wie der private Fernsehsender ProSieben oder der Bayrische Rundfunk.

Hintergrund

Die Produzenten Phillipp Sauermann, Werner Walossek, Markus Willer und Felix Fischer unterstützten den Fanfilm mit finanziellen Mitteln. Da Fans auch große Teile der Ausstattung dem Projekt zu Verfügung stellten, waren die Produktionskosten vergleichsweise gering. Da der Film eine nicht von Lucasfilm autorisierte Fanproduktion darstellt, lässt sich die Handlung von Tydirium – The True Story nicht in den offiziellen Star-Wars-Kanon einordnen. Auch wird das Projekt nicht aus offizieller Seite unterstützt.

Die Schaffung von Tydirium – The True Story verfolgt keine gewinnbringenden Absichten, weshalb sich Lucasfilm auch nicht dazu gezwungen sieht, den Fanfilm zu verbieten. Der Film soll nach Fertigstellung auf der eigenen Webpräsenz sowie auf TheForce.net zum kostenlosen Download bereitgestellt werden.

Auf der eigenen Webseite wird davon berichtet, dass der Film abgedreht sei, aber noch auf die Veröffentlichung warte. Leider ist dies schon seit Jahren immer dieselbe Aussage und daher ist es mehr als fraglich, ob der Fanfilm je fertiggestellt werden wird.

Handlung

Die Geschichte von Tydirium – The True Story befasst sich mit der Eroberung der Tydirium, einer imperialen Raumfähre der Lambda-Klasse. Zeitlich spielt die Handlung parallel zu den Ereignissen von Die Rückkehr der Jedi-Ritter.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki