Fandom

Jedipedia

Tyzowyrm

35.899Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion6 Teilen

Der Tyzowurm, auch als Tyzowyrm bezeichnet, ist ein Wesen der Yuuzhan Vong. Es sind kleine, erbsengoße Tiere, die dem Verwender ins Ohr gesetzt werden. Durch den Tyzowurm kann der Verwender die Sprache der Yuuzhan Vong verstehen beziehungsweise der Verwender kann die Sprache anderer verstehen wie Basic. Er funktioniert mit kleinen Vibrationen. Wenn man ihn zu lange im Ohr lässt, vibriert er sich zu Tode.

Er dient den Yuuzhan Vong sowie den Jedi öfters als Übersetzungsgerät. Als Tahiri Veila von Yuuzhan Vong gefangen genommen wurde, verständigten sich Anakin Solo und Vua Rapuung über diese Geschöpfe.

Hinter den Kulissen

Der Tyzowyrm erinnert stark an den von Douglas Adams für seinen Roman Per Anhalter durch die Galaxis erdachten Babelfisch.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki