Fandom

Jedipedia

VGS

35.954Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

30px-Ära-Real.png


VGS.gif

Der VGS-Verlag ist ein Label der Egmont-Verlagsgruppe, welche im Jahr 1878 gegründet wurde.

Geschichte

Mittlerweile ist die Egmont-Verlagsgruppe zu einer international agierendenden Mediengruppe avanciert, welche allein in Deutschland viele der bekanntesten Comic-Reihen, wie zum Beispiel das Micky-Maus-Magazin, veröffentlicht. So kam es, dass Egmont im Laufe der Zeit mehrere Tochterverlage gründete, um das Angebot sinnvoll aufzufächern. VGS ist neben Schneider-Buch, Ehapa und einigen anderen einer dieser insgesamt neun Tochterverlage, und er beschäftigt sich nur mit Büchern zu TV- und Kino-Produktionen. Dennoch ist das Angebot vielfältig. Neben Büchern zu aktuellen Serien oder Kinofilmen zählen auch Sachbücher und Ratgeber zum Angebot des Verlags. So wurde Das Kompendium – Die illustrierte Enzyklopädie genauso bei VGS veröffentlicht wie Das Star Wars Poster Book, die Callista-Trilogie oder die Young Jedi Knights-Reihe.

Bibliografie

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki