FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi


Der Valorum Tower war ein ein Apartmentgebäude im Stil der Galaktischen Republik in Galactic City, das unter anderem dem Hutt-Konsulat bis zu dessem Auszug während des Krieges gegen die Yuuzhan Vong Platz bot. 25 NSY liefen tausende Flüchtlinge den Turm an und machten ihn zu einem gefährlichen Gebäude. Als die Bevölkerung vom separaten Frieden der Hutts erfuhr, wimmelte es vor dem Turm nur so von Demonstranten. Hunderte Bombendrohungen gingen ein, der Strom fiel aus und das Wasser tröpfelte nur noch, so dass man nicht einmal mehr ein Bad nehmen konnte.

Benannt wurde er nach Finis Valorum oder zumindest nach einem Mitglied seiner Familie.

Quellen