Wikia

Jedipedia

Veq-Headley-Batterie

34.391Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0

Die Veq-Headley-Batterie ist eine Testreihe innerhalb einer psychologischen Profilanalyse, die auch vom Imperialen Strafvollzug genutzt wurde, um die grundlegenden psychopathologischen Merkmale eines Bewerbers um einen Posten im Vollzug festzustellen. Bei Jareth Sartoris, der in seiner Kindheit des Öfteren von seinem Vater geschlagen wurde, bis er ihn selbst erschlug, wurden vermutlich schwere seelische Schäden festgestellt, die ihn jedoch nicht daran hinderten, später in den Rang eines Captains erhoben zu werden. Als ihm Bissley Kloth diese Werte mitteilen wollte, wurde er von Sartoris erschossen.

Quellen

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki