Fandom

Jedipedia

Virago

36.137Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Imperium.png


Virago
Virago.jpg
Allgemeines
Typ:

StarViper-Sternjäger

Technische Informationen
Höchstgeschwindigkeit (Vakuum):

110 MGLT

Antrieb(e):

Quadex IGt Treibwerke

Bewaffnung:
Kapazitäten
Crew:

1 Pilot

Nutzung
Bekannte Besitzer:

Prinz Xizor

Zugehörigkeit:

Schwarze Sonne

Die Virago war ein schwerer StarViper-Sternjäger. Sie war das Lieblingsschiff von Prinz Xizor.

Eigenschaften

Prinz Xizor ließ sein Schiff speziell nach seinen Wünschen verbessern. Der besonderst Aspekt des Schiffes waren die vier unterschiedlich geformten S-Flächen-Flügel. Während des Fluges lagen sie an den Rumpf an und wurden, ähnlich wie beim X-Flügler erst während des Kampfes auseinandergefaltet.
Für den notwendigen Schub sorgte eine Phalanx aus Quadex IGt Treibwerken, die das Schiff auf eine unglaubliche Geschwindigkeit von 110 MGLT beschleunigte. Für die extreme Manövrierbarkeit waren N2-f-Mirkodüsen von Koensayr zuständig, die an den Spitzen der Flügel paarweise angebracht waren. Doch der Tragflächenmechanismus war einer der wenigen Schwächen dieses Schiffes. Nur im Weltraum konnte er seine optimale Leistungsfähigkeit zeigen, in einer Atmosphäre bremste er das Schiff durch seinen hohen Luftwiderstand ab.

Den größten Vorteil zog die Virago aus ihrer Bewaffnung. Die Primärgeschütze waren Ht-12 Laserkanonen von Taim & Bak. Sie waren paarweise auf beiden Seiten der Kanzel angebracht. Sobald die Flügel auseinandergefaltet waren konnten sich die Kanonen um 180 Grad drehen. Zwei nach vorne gerichtete Torpedowerfer verfeuerten jeweils drei Protonentorpedos. Sie konnten einzeln oder gebündelt abgefeuert werden.

Prinz Xizor hatte sich auf seinem Raumschiff außerdem eine persönliche Unterkunft eingebaut. Die Unterkunft außerordentlich prunkvoll und luxuriös eingerichtet, so dass sie sogar Empfangsräume in einigen Herrscherhäusern übertraf. Das Schiff wurde von breit eingerichteten Gängen durchzogen.

Geschichte

Wie Prinz Xizor die Virago erwarb, ist nicht bekannt. Xizor nutzte die Virago oft, wenn er auf dem Weg zu Informanten, wie zum Beispiel Kud'ar Mub'at war. Die Virago wurde zerstört, als Prinz Xizors Himmelsdom Falleen's Fist von Darth Vader vernichtet wurde.

Hinter den Kulissen

Im Roman zu Schatten des Imperiums wird der Name des Schiffs im Gegensatz zu den Büchern der Kopfgeldjägerkrieg-Trilogie mit Xanthippe übersetzt. Dieser Begriff ist allerdings eine ausschließlich negativ konnotierte Wendung des ursprünglich lateinischen Begriffs „Virago“, der auf die herrische Frau des Sokrates zurückzuführen ist.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki