FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Viraxo oder Viraxo Industries war ein Handelsunternehmen, welches von K'Armyn Viraxo gegründet wurde. Es stand um 3 NSY sehr häufig im Clinch mit dem Handelsunternehmen Twin Suns Transport Services der Familie Azzameen.

Zur Zeit der Klonkriege arbeitete die kleine Firma als eine von vielen Unternehmen für die Handelsföderation.

Anders als die Konkurrenten der Familie Azzameen griffen die Viraxo oft zu hinterlistigen Mitteln, um ihre Ziele zu erreichen. So schmuggelten sie Gewürz in Container der Azzameens und machten daraufhin das Imperium auf diese aufmerksam, wo sie sie wegen Schmuggels anklagten.

Als sie ein gutes Verhältnis zu den Imperialen pflegten, beschafften sie für diese Lenkwaffen und informierten sie stets über Rebellenbewegungen in ihrem Areal. Außerdem knüpften sie Kontakt zu dem großen Verbrechersyndikat Schwarze Sonne, um sich dort auch als Dienstleister bekannt zu machen.

Quellen