FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege


Das Vixus ist ein Lebewesen, das auf dem Planeten Umbara vorkommt.

Biologie und Aussehen

Es hat sieben lange, wie Ranken erscheinende Tentakel, die sich am Boden umherkriechend bewegen und alles Fressbare in den Schlund ziehen. Zudem sitzen um den Rachen herum kleinere Tentakel. Ist ein Lebewesen erst einmal hierin gefangen, wird es zum Mund der Kreatur gezogen, dem einzigen Teil des Körpers, der aus der Oberfläche ragt. Inmitten des Maules, das beim Beutefang ein helles Licht ausstrahlt, sitzt ein rosa, zungenartiger muskulöser Tentakel, der die Beute vollends in den Schlund zieht, wo sie von scharfen Zähnen zermalmt wird. Dieser Zungententakel ist zudem mit einem dreifingrigen Greifer ausgerüstet, um die Beute festzuhalten.

Hinter den Kulissen

  • Das Lebewesen erinnert äußerlich an einen Sarlacc.

Quellen