FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


Vlex Onopin war ein männlicher Absolvent des Magrody-Institut für Programmierbare Intelligenz, der im Dienste des galaktischen Imperiums stand. Er war Teil der Tarkin-Initiative und war für die Kodierung der Ablafsteuerung, die die Myriaden Hyperraumformeln berechneten, die für die Kristallenergieumwandlung notwendig waren, zuständig. Auch erstellte er Programme, die Modelle der Variablen, die beim Abfeuern des Superlasers in Betracht gezogen werden mussten, erstellten. Er starb im Jahre 0 VSY, als die Todestruppler auf Befehl von Orson Krennic alle Mitglieder der Tarkin-Initiative töteten.

Quellen