Fandom

Jedipedia

Vortex (Planet)

35.859Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Vortex
Astrographie
Region:

Mittlerer Rand

Sektor:

Glythe-Sektor[1]

System:

Ten-Tempests-System[2]

Raster-Koordinaten:

K-7[1]

Beschreibung
Landschaft:

grasbedeckte Prärien[2]

Klima:

heftige Stürme, plötzliche Wechsel der Jahreszeiten

Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:

Kathedrale der Winde

Gesellschaft
Ureinwohner:

Vors

offizielle Sprache:

Vortexlex[2]

Zugehörigkeit:

Neue Republik

Vortex ist ein blaugrauer Planet, auf dem die geflügelten Vors leben. Die starke Schrägstellung der Planetenachse hat zur Folge, dass es zu heftigen Stürmen und plötzlichem Wechsel der Jahreszeiten kommen kann. Aus der Luft kann man viele kleine, lilafarbene Flecken erkennen. Dies sind die Erdhöhlen, in die sich die Vors während der Stürme zurückziehen.

Die Vors nehmen bei ihren Entscheidungen keinerlei Rücksicht auf den Einzelnen und den Mittelpunkt ihrer Gesellschaft bildet die Kathedrale der Winde. Dies ist ein kristallin strukturiertes Gebäude, das mit Hilfe des Windes zu einer Art Instrument wird. Der Wind pfeift durch die Öffnungen und damit, dass die Vors mit ihren Körpern die Öffnungen öffnen und wieder verschließen, können sie dem Gebäude äußerst betörende Klänge entlocken.

Geschichte

Während der Herrschaft des Galaktischen Imperiums verweigerten die Vors jegliche Konzerte oder Vorspiele gegenüber Außenstehenden. Nach der Befreiung durch die Neue Republik, sollten die Sturmkonzerte 11 NSY zum ersten Mal wieder für Fremde erklingen. Dafür wurden auch Abgesandte der Neuen Republik eingeladen. Als Leia Organa Solo und Admiral Ackbar Vortex zu diesem Anlass einen Besuch abstatteten, passierte ein Unglück. Ihr sabotierter B-Flügler stürzte in die Kathedrale der Winde, wobei viele Vors ums Leben kamen und die Kathedrale vollständig zerstört wurde. Sofort begannen die Vors mit dem Bau einer neuen Kathedrale, wobei sie von der Republik Hilfe erhielten, obwohl sie nicht darum gebeten hatten. Nach der Beendigung des Baus wurde erneut ein Sturmkonzert abgehalten, bei dem die neue Staatschefin Organa anwesend war.

Zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges wurde Vortex im Senat der Neuen Republik von Senator Fyg Boras vertreten und im Jahr 27 NSY von den Yuuzhan Vong angegriffen.

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki