FANDOM


30px-Ära-Sith.png


General Vulpe war ein Gefolgsmann des tetanischen Königshauses, der zur Zeit des Großen Sith-Kriegs lebte. Als die Thronerben Satal und Aleema Keto im Jahr 3997 VSY mit der von ihr gegründeten Krath-Sekte einen Staatsstreich vollführten, um die Herrschaft des Systems an sich zu reisen, schloss sich auch Vulpe dieser Bewegung an.

Er war es, der Aleema Keto darüber in Kenntnis setzte, dass sich sämtliche Schmelzer der Karbonat-Innung den Krath ergeben hatten. Über sein Leben und weiteres Schicksal ist jedoch nichts bekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki