FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Whee Tillatch diente bis zum Jahr 33 VSY dem Verbrechersyndikat Schwarze Sonne als Vigo unter der Führung des Unterlords Alexi Garyn.

Als der Sith-Schüler Darth Maul von seinem Meister, Darth Sidious, den Auftrag erhielt, die Führungsebene der Schwarzen Sonne zu zerschlagen, war sein erstes Opfer der Dug Darnada. Nach dessen Tod zogen sich die restlichen Vigos in das Hauptquartier auf dem Planeten Ralltiir zurück, um sich vor dem für sie unbekannten Attentäter zu schützen. Dort ließ Tillatch sich auf eine kleine Meinungsverschiedenheit mit seinem Vigo-Kollegen Narees ein, da er ihn zunächst für den Attentäter hielt. Es dauerte jedoch nicht lange bis Darth Maul in die Festung eindringen und dort alle anwesenden Vigos töten konnte.

Quellen