FANDOM


30px-Ära-NeuRep


Die Wirbelwind war ein Imperium-Klasse Sternzerstörer im Dienste des Obersten Kriegsherrn Blitzer Harrsk. Sie gehörte zu seiner Flotte, die aus elf dieser Schiffe plus der Schockwelle bestand.

Geschichte

Als Harrsk 12 NSY von einem seiner Widersacher angegriffen wurde, übergab er das Kommando der Feuersturm an Admiral Daala, wobei er selbst die Wirbelwind übernahm. Daala unterstützte ihn kurzzeitig. Während einer Konfrontation zwischen Harrsk und Hochadmiral Teradoc ließ sie die Ionenkanonen ihres Schiffes auf die Wirbelwind und Teradocs Flaggschiff feuern. Hierdurch wurden beide Kriegsherrn außer Gefecht gesetzt und sie konnte ungestört mit beiden kommunizieren. Sie flog die Feuersturm in die Nähe der beiden Schiffe und ließ die Selbstzerstörung aktivieren. Vizeadmiral Pellaeon, welcher einige Schiffe der Victory-Klasse kommandierte, folgte der Bitte nach Verhandlungen und schloss sich Daala an. Nachdem Daala sämtliche Imperialen Kriegsherrn des Tiefkerns getötet und sich ihre Besitztümer angeeignet hatte, fiel ihr auch die Wirbelwind in die Hände.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.