Fandom

Jedipedia

Wookiee-Dualraketenwerfer

35.950Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

30px-Ära-Aufstieg.png


Wookiee Dualraketenwerfer
Wookiee Dualraketenwerfer.jpg
Allgemeines
Hersteller:

Wookiees

Nutzung
wichtige Rolle(n):

Boden-Luftgeschütze

Der Wookiee Dualraketenwerfer war eine schwere Explosionswaffe der Wookiees, ähnlich dem Trandoshanischen Raketenwerfer, jedoch deutlich stärker.

Vier Wookiee Dualraketenwerfer waren auf einer Baumkrone in Kachirho angebracht, die einen großen Landeplatz flankierten. Hier waren sie als Boden-Luftgeschütze konzipiert, doch es ist gut möglich, dass sie auch als Boden-Bodengeschütze einsetzt werden konnten. Wie der Name schon sagt, waren zwei schwere Raketenwerfer die eigentliche Waffe dieses Geschützes. Durch die mächtigen Raketen konnte beachtlicher Schaden auch an großen Raumschiffen verübt werden. Das Geschütz wurde über zwei Ringe betätigt, in denen Griffe angebracht waren. Beim Nachinnendrehen der Ringe wurde jeweils ein Schuss abgegeben. Die Schussrate betrug ca. ein Schuss pro Sekunde. Die Raketen waren seitlich über dem Aufbau angebracht, der bronziumfarben war. Der Raketenwerfer hatte Bodenkontakt über eine große rechteckige Platte, an der eine Stange aufragte, die eine weitere Platte trug, auf die der Schütze steigen konnte.

Das Delta Squad kämpfte sich im Jahr 19 VSY an die Spitze der Baumkrone und beschossen über die vier Raketenwerfer ein Separatistenschiff der Recusant-Klasse. Durch die vier Geschütze geriet das Schiff allmählich in Bedrängnis und schließlich brachen seine Schilde zusammen. Die Republik schickte Luftunterstützung und zerstörte das Schiff.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki