Fandom

Jedipedia

Woolamander

35.900Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Woolamander
Woolamander 03.jpg
Allgemeines
Heimatwelt:

Yavin IV

Lebensraum:

Wälder

Beschreibung
Hautfarbe:

Blaugolden

Augenfarbe:

Grün

Woolamander sind faultierähnliche Lebewesen, die den Planeten Yavin IV bewohnen. Abgesehen von ihrem Bauch sind sie mit einem blaugoldenen Pelz bedeckt. Sie leben in Familiengruppen mit bis zu 20 Tieren im Geäst der Bäume und ernähren sich von Blütenblättern, zarten Blattschößlingen und den Rhizom-Samenkapseln der Nebelorchidee. Ihre runden Bäuche helfen ihnen bei der Verdauung und Gärung dieser großer, fruchtbasierter Nahrung.

Männliche Tiere haben bewegliche Halsbeutel, während weibliche Woolamander immer ein Jungtier bekommen, welches sie mit der Brust füttern und in ihren Vorderklauen wiegen. Woolamander sind immer in Alarmbereitschaft und schauen nach Gruppen von Stintarils, ihren Hauptbedrohern.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki