FANDOM


30px-Ära-NeuRep



„Unter Thrawn wird er die Lektionen lernen, die er eigentlich schon kennen sollte, oder sterben.“
— Ysanne Isard

Wortin war ein Imperialer Major, welcher auf dem Abfangkreuzer Viper als Koordinator seinen Dienst tat.

Biografie

Als er 6 NSY beauftragt wurde Bror Jace gefangen zu nehmen, als dieser sich auf einen Flug nach Thyferra befand, unterlief ihm ein Fehler und der X-Flügler wurde zerstört und Jace wurde für Tot erklärt. Hierfür wurde er verantwortlich gemacht, da er die genauen Befehle kannte, sie aber scheinbar ignorierte. Diese Nachricht erhielt Ysanne Isard durch einen Bericht von Kirtan Loor. Wortin beharrte gegenüber seinen Vorgesetzen darauf, dass die Explosion des X-Flüglers ein versehen war, dies wurde aber als Versuch angesehen, seine Unfähigkeit zu kaschieren. Loor schlug deswegen die Hinrichtung Wortins vor. Ysanne Isard hingegen entschied, da man sich Hinrichtungen in der gegenwärtigen Situation nicht leisten könne, sodass Wortin auf die Gnadenlos in die Unbekannten Regionen unter Großadmiral Thrawn versetzt werden sollte.

Uwlla Iillor, der Captain der Viper, protestierte gegen diese Versetzung, konnte aber nichts erreichen. Daraufhin lief sie zur Neuen Republik über. Über das weitere Schicksal Major Wortins ist nichts bekannt.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki