Fandom

Jedipedia

Wroshyr-Baum

35.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wroshyrbaum.jpg

Von Wookiees bewohnter Wroshyr-Baum

Die unterschiedlichen Arten der mächtigen Wroshyr-Bäume können von einigen hundert bis zu mehreren tausend Metern hoch werden. Sie sind auf Kashyyyk heimisch und prägen nicht nur den Planeten, sondern auch das Leben und die Kultur seiner Ureinwohner, den Wookiees.

Beschreibung

Es gibt über tausend verschiedene Arten von Wroshyr-Bäumen, die sich an fast jedes Gebiet von Kashyyyk angepasst haben und in den dichten Wäldern mehrere Kilometer groß werden können, während die tropischen Wroshyrs des Wawaatt-Archipels eine Höhe von durchschnittlich 300 bis 400 Metern erreichen. Sie werden bis zu 500.000 Jahre alt und sind von so gewaltigen Ausmaßen, dass ganze Gemeinschaften in ihren ausgehöhlten Stämmen leben und Docks in ihren Ästen sogar Schiffen von der Größe des Millennium Falken Platz bieten können.

Vorkommen

Die Wroshyrs sind auf Kashyyyk heimisch und nur an den Polen und den äquatorialen Gebirgsketten nicht zu finden. Aus unbekannten Gründen gibt es aber auch Wroshyr-Vorkommen auf dem Mond Alaris Prime, weshalb die Wookiees beim Senat der Galaktischen Republik um Obhut über den Mond ersucht hatten, die ihnen auch gewährt wurde.

Nutzung durch die Wookiees

Für die Wookiees sind die Wroshyr-Bäume Lebensraum, Rohstofflieferant und Nahrungsquelle. Sie bauen Häuser und ganze Städte auf den Ästen und an den Stämmen oder höhlen sie aus, um in ihnen zu leben. Dabei nutzen sie die Tatsache, dass die Äste der Bäume zusammenwachsen, wenn sie sich berühren. Die größte dieser Städte ist Thikkiiana Stadt, die bekannteste ist aber wohl Rwookrrorro, die Hauptstadt Kashyyyks. Holz, Borke und Blätter der Wroshyrs werden zu Textilien, Waffen, Möbeln, Gerätschaften und Zierrat verarbeitet und ihr „Baumblut“ genannter Saft ist Teil von Heilmitteln, Nahrung, Getränken und Ritualen. Aus destilliertem Saft und Blättern können auch Treibstoff, Öle und Chemikalien gewonnen werden.

Quellen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki