FANDOM


Die X'Ting sind eine intelligente, insektoide Spezies vom Planeten Ord Cestus.

Biologie

Männliche X'Ting haben einen ovalen mattgoldenen Körper, die weiblichen einen roten. Männliche X'Ting haben rote Facetten Augen, weibliche grüne. Außerdem besitzen alle X'Ting einen Stachel, den sie für Machtkämpfe verwenden. X'Ting haben sehr dünne Gliedmaßen, vier Arme und zwei Beine. Eine Besonderheit dieser Spezies ist, dass sie in ihrem Leben in einem 3 Jahres-Zyklus mehrmals eine Metamorphose durchlaufen, bei der sie ihr Geschlecht wechseln. Diese dauert normalerweise Monate, kann aber durch eine illegale Droge, den Viptiel-Cocktail, auf eine schmerzhafte Nacht reduziert werden. Die X'Ting leben in unterirdischen Höhlensystemen, die sie selbst als Stöcke bezeichnen. Die Hauptstadt der Insektoiden auf Ord Cestus ist der Stock ChikatLik.

Kultur

Die X'Ting sind in Kasten organisiert. Diese unterscheiden sich geringfügig im Aussehen. Eine bekannte Kaste ist der X'Ting Killerclan. Zu ihm gehörte auch Remlout ein Leibwächter Trillots, der gegen Asajj Ventress antrat. Außerdem haben X'Ting einen Hang zu Verbrechen, wie man das gut an Trillot sehen kann, einem X'Ting Gangsterboss auf Ord Cestus. Der Planet wird offiziell von der X'Ting Regentin G'Mai Duris verwaltet, doch ziehen im Hintergrund die Fünf Familien von Cestus Kybernetik die Fäden. Als die X'Ting noch Herrscher waren, wurde der Planet von Stockräten befehligt.

Geschichte

Vor hunderten von Standardjahren waren die X'Ting Herrscher über Ord Cestus. Zu dieser Zeit führten sie große Kriege gegen Höhlenspinnen. Die X'Ting gewannen diese Kämpfe auch und konnten die Höhlenspinnen vertreiben. Auch wird angenommen, dass die X'Ting Cestus heimische Spezies ausrotteten. Doch als der Planet zur Gefängniskolonie wurde, verloren die X'Ting immer mehr an Macht. Zur Zeit der Klonkriege waren nur noch 3% der Bevölkerung X'Ting. Als Obi-Wan Kenobi, Kit Fisto und einige Klonkrieger zur Eingrenzung der separatistischen Aktivitäten und zur Bekämpfung der Biodroiden auf den Planeten geschickt wurden, gelang es ihnen durch den erfolgreichen Abschluss der Mission, Ord Cestus zum Eintritt in die Galaktische Republik zu bewegen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki