Fandom

Jedipedia

X-Wing (Romanreihe)

35.898Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Teilen

30px-Ära-Real.png


X-Wing ist eine Buchreihe von insgesamt neun Romanen. Autoren dieser Bücher, welche zwischen Oktober 1996 und Januar 2004 erschienen sind, sind Michael A. Stackpole und Aaron Allston.

Die ersten vier Bücher der Reihe behandeln die Neugründung der Renegaten-Staffel, einer X-Flügler-Staffel der Neuen Republik, und wie diese in zahlreichen Missionen gegen das Galaktische Imperium antritt. Immer auf der Jagd nach hochrangigen Mitgliedern des Imperiums, sieht sich die Neue Republik auch durch einen sogenannten Krytos-Virus ernsthaft bedroht. Da dieser Virus nur durch große Mengen des kostbaren Bactas behandelt werden kann, beginnt eine Hetzjagd um die heilende Flüssigkeit und der sogenannte Bacta-Krieg entbrennt. Die Bücher fünf, sechs und sieben behandeln die Gründung einer weiteren neuen Fliegerstaffel, der Gespensterstaffel, und deren Feldzug gegen Kriegsherr Zsinj. Die letzten beiden Bücher stehen gewissermaßen für sich, da sie inhaltlich und zeitlich später spielen, nur durch die handelnden Personen der Reihe zuzuordnen sind.

Trivia

Innerhalb der Serie gibt es drei deutsche Übersetzer. Während die ersten Romane noch von Regina Winter übersetzt wurden, übersetzte ab Die Gespensterstaffel Heinz Nagel die Serie. Der bisher letzte Roman schließlich wurde von Andreas Brandhorst ins Deutsche übersetzt. Dies führte zu Übersetzungsfehlern und Unterschieden innerhalb der Reihe, welche sich auch auf die unterschiedlichen Übersetzungsmethoden zurückführen lassen.

Übersicht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki