FANDOM


30px-Ära-Imperium

Der YV-666-Frachter ist ein leichter Frachter, der von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft entwickelt wurde. Er kann bei einer Länge von 62 Metern mit 20 metrischen Tonnen beladen werden und Vorräte für 6 Monate fassen. Der YV-666 war mit Schilden, einem Hyperantrieb und leichter Bewaffnung ausgerüstet. Der Kopfgeldjäger Bossk nutzte eines dieser Schiffe, die Hound's Tooth.

Quellen