Fandom

Jedipedia

Yag'Dhul

36.156Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen
Yag'Dhul
Yag'Dhul.jpg
Astrographie
Region:

Innerer Rand

System:

Yag'Dhul-System

Raster-Koordinaten:

L-14

Sterne:

1

Monde:

3

Gesellschaft
Ureinwohner:

Givin

offizielle Sprache:

Givin

wichtige Exportprodukte:

Raumschiffe

Zugehörigkeit:

Yag'Dhul ist ein Planet des Yag'Dhul-Systems im Inneren Rand. Seine Atmosphäre besitzt ein Phänomen einer wandernden Vakuumblase, das durch die ungewöhnliche Umlaufbahn der drei umliegenden Monde hervorgerufen und deshalb auch gerne als „Ebbe und Flut“ bezeichnet wird.

Beschreibung

Yag'Dhul besitzt eine unbeständige Atmosphäre, da sich der Planet in die entgegengesetzte Richtung zu den Umlaufbahnen seiner drei Monde bewegt und durch diesen Umstand gewaltigen Gravitationskräften ausgesetzt ist. So entsteht eine wandernde Vakuumblase, die sich dafür verantwortlich zeichnet, dass die sauerstoffhaltige Atmosphäre des Planeten zu bestimmten Zeiten verschwindet und durch eine lebensfeindliche Nulldruckzone ersetzt wird. Trotz dieser widrigen Umstände konnte sich auf Yag'Dhul eine intelligente Spezies entwickeln, die sich im Laufe der Evolution diesen Bedingungen angepasst hat. Die sogenannten Givin können dank ihres harten und versiegelbaren Exoskeletts auch im Vakuum überleben. Sie hausen in hermetisch versiegelten Städten, die vor den enormen Druckschwankungen ihrer Heimatwelt gefeit sind.

Geschichte

Da Yag'Dhul sehr günstig zu den Handelsrouten im Hyperraum liegt, wurde er oft als Andockstation genutzt. Das war jedoch nicht der einzige Grund, warum viele ihn nutzten. In der galaktischen Geschichte hatte der Planet eine wichtige Position im Bacta-Krieg, da die Renegaten-Staffel der Rebellen-Allianz die Raumstation der Givin im Orbit Yag'Dhuls als Basis verwendete. Von dort aus bekämpften sie Ysanne Isard und ihre Streitkräfte.

Mehr als 20 Jahre nach dem Bacta-Krieg spielte Yag'Dhul eine weitere wichtige Rolle in einem Krieg gegen außergalaktische Invasoren, dem so genannten Yuuzhan-Vong-Krieg. Corran Horn, Anakin Solo und Tahiri Veila suchten auf der Raumstation, die Corran schon mit dem Renegaten-Staffel nutzte Schutz und berichteten den Givin, dass die Yuuzhan Vong planten, ihren Planeten einzunehmen. Wie sich jedoch später herausstellte, wollte die Yuuzhan Vong bloß die Fähigkeit der Givin übernehmen im Vakuum zu überleben.

Quellen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki