FANDOM


Yavin Vassilika

Die Yavin Vassilika.

Die Yavin Vassilika war eine legendäre und begehrte Kristallkugel, die den Schlüssel zum großen Yavin-Tempel auf dem Dschungelmond Yavin IV darstellte. Aufgrund einer Wette, die von den Hutts abgeschlossen wurde, erlangte das lange verschollene Artefakt das Interesse der Kopfgeldjäger. Zuletzt wurde die Yavin Vassilika der Rebellen-Allianz verkauft, mit deren Hilfe sie in einen Massassi-Tempel gelangten, um dort ihren geheimen Rebellen-Stützpunkt einzurichten.

Geschichte

Durch den Einsatz der Rebellen-Allianz entging dem Hutten Jabba im Jahr 1 VSY ein überaus lukratives Geschäft. Seine Cousins Embra und Malta zweifelten demzufolge ernsthaft an Jabbas Fähigkeiten als Geschäftsmann. Mithilfe einer Wette sollte nun nicht nur Jabbas taktisches Können auf die Probe gestellt werden, sondern man wollte auch ermitteln, wer der Beste der Hutt-Familie ist. Es war Jozzel Moffet, die Dienerin Maltas, die den Vorschlag vorbrachte, eine Schatzsuche nach der mysteriösen Yavin Vassilika zu beginnen. Die Hutts zeigten sich angetan und die Jagd nach dem Artefakt begann:

Jawa & Vassilika

Jeder will sie haben, die Vassilika von Yavin.

Jabba setzte sein Team mit dem Schmuggler Han Solo, dem Wookiee Chewbacca und dem Glücksspieler Lando Calrissian zusammen. Außerdem heuerte Jabba den Kopfgeldjäger Boba Fett an, der Han auf der Suche nach der Vassilika beschützen sollte. Maltas Gruppe war eine Gruppe von Kopfgeldjägern, bestehend aus IG-88, Bossk und Dengar. Was Malta nicht wusste war, dass Jozzel um jeden Preis an die Kugel kommen wollte und sie dafür sogar die Kopfgeldjäger von Malta mittels Bestechungsgelder auf ihre Seite zog. Embra glaubte, mit Zuckuss, 4-LOM und Sardu Sallowe, der stets von vier Jawas begleitet wurde, ein gutes Team auf die Beine gestellt zu haben, um die Wette für sich zu entscheiden.

Zunächst versammelten sich alle Teilnehmer bei Crevasse City auf dem Planeten Kalkovak. Allem Anschein nach stellte diese Ortschaft den letzte bekannten Aufenthaltsort von Illyan Webble dar, der einzigen Person, die wusste, wo die Kugel zu finden war. Zu dieser Zeit entschloss sich auch der Rodianer Greedo, die Jagd auf Han zu eröffnen, um bei Jabba Eindruck zu machen. Auf Crevasse City geriet die Wette schon bald außer Kontrolle, als Han herausfand, dass sich Illyan in Wirklichkeit auf dem Planeten Mon Calamari aufhielt. Greedo und Maltas Kopfgeldjägerbande tauchten auf und Han war gezwungen, die Flucht mit dem Millennium Falken zu ergreifen, denn auf Han war nach der Verwüstung von Ylesias Anlagen eine Fangprämie erhoben worden.

Vassilika-Jagd

Lando, Han und Boba Fett auf der Flucht.

Nach der Ankunft auf Mon Calamari stellte sich heraus, dass Illyan in den Tiefen der Meere ertrunken war. Doch wurde Illyans Bewusstsein noch immer von den einheimischen Muschelwesen reflektiert. Zuckuss horchte die Gedanken der Muschelwesen ab und erfuhr auf diese Weise, dass die Vassilika sich in einem Dorf befand und dort als Heiligtum angebetet wurde. Nacheinander erfuhren auch Jozzel und Dengar vom Standort der Kugel. Dort angekommen, mussten sie feststellen, dass die Dorfbewohner ihr Allerheiligstes mit aller Kraft verteidigten. So kam es, dass Han, Chewbacca, Lando und Greedo gefangen genommen und 4-LOM abgeschaltet wurde. Kurz vor der Exekution der Gefangenen schnappten sich die Jawas von Sardus die Kugel und chaotische Zustände sorgten schließlich für die Befreiung der Gefangenen.

Schließlich brachte Jozzel die Kugel mithilfe ihrer bestochenen Kopfgeldjäger in ihren Besitz. Mit dem Artefakt im Gepäck reiste sie nach Yavin IV und verkaufte dort die Kugel an die Rebellen-Allianz. Als Bezahlung erhielt sie vier Millionen Credits sowie eine identische Nachbildung der Vassilika. Mithilfe der originalen Vassilika konnten die Rebellen in das Innere des großen Yavin-Tempels gelangen, wo sie einen geheimen Stützpunkt errichteten. Wenige Monate später sollte dieser Tempel in der Schlacht von Yavin eine wichtige Rolle spielen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.